Ein Haus der Seniorenhilfe SMMP

Persönlich. Ehrlich. Geimpft.

„Wir sehen wieder nach vorne“

Die Spritzen sind vorbereitet: Im Haus Maria in Geseke wurde schon ab dem 3. Januar geimpft. Foto: SMMP/Ulrich Bock
Die Spritzen sind vorbereitet: Im Haus Maria in Geseke wurde schon ab dem 3. Januar geimpft.

Die erfolgten Impfungen sorgen für Erleichterung

Das Haus Maria, die Senioren-WG, die Mitarbeitenden der Tagespflege und des ambulamten Dienst sind „durchgeimpft“. „Einige hatten auch stärkere Nebenwirkungen. Aber trotzdem sind fast alle durchgehend zum Dienst gekommen. Das war schon toll“, lobt Pflegedienstleiterin Petra Wessel ihr Team. So wie hier blicken jetzt auch die anderen Einrichtungen der Seniorenhilfe SMMP wieder optimistischer in die Zukunft.

Weiterlesen bei smmp.de.