Ein Haus der Seniorenhilfe SMMP

Persönlich. Ehrlich. Gut.

Senioren-Modenschau im Haus Maria

Frühlingsfrische Farben, duftig leichte Blusen und Pullover. Zusammen mit der Firma Bernhardt Moden ludt das Haus Maria am Donnerstag, 24.03.2010 zur großen Frühjahrsmodenschau. Ein Hauch von Frühling liegt in der Luft. Nach dem kalten und sonnenarmen Winter lockt die Sonne. Die warmen Temperaturen machen Laune auf bunte Farben. Bewohner und Mitarbeiter vom Haus Maria führten modische, farbenfrohe Frühlings- und Sommermode vor. „Wir holen uns modische Kleidung ins Haus, damit unsere Senioren den Einkauf genießen können,“ sagen Christa Tuschen und Angelika Kossmann vom Betreuungsteam. Bei Kaffee und Kuchen wurde manch schicke Bluse oder Pullover gekauft. Dann kann der Frühling ja kommen.

Mehr erfahren »

Vorweihnachtliche Adventsfeiern im Haus Maria

In der ersten Woche des Monats Dezember fanden auf den Wohnbereichen des Hauses Maria die alljährlichen Adventsfeiern statt. Bewohner, Angehörige und Personal freuten sich bereits im Vorfeld auf diese Nachmittage. In gemütlicher Atmosphäre wurde zusammen mit den ehrenamtlichen Damen, Weihnachtslieder gesungen. Die adventlich dekorierten Kaffeetafeln sorgten für eine vorweihnachtliche Stimmung. In den einzelnen Wohnbereichen wurde neben dem Gesang von einigen Familienangehörigen auch musikalische Darbietungen geboten. Alle Anwesenden wurden durch diese Veranstaltungen auf die Adventszeit eingestimmt.

Mehr erfahren »

15 Jahre Tagespflege Haus Elisabeth

Am Freitag, den 11.12.2009 feierte die Tagespflege Haus Elisabeth ihr 15 jähriges Jubiläum. In gemütlicher Adventsstimmung genossen die Gäste, deren Angehörige, zahlreiche Ehrengäste und die Mitarbeiter einen stimmungsvollen Nachmittag. Frau Grewing, langjährige Mitarbeiterin in der Tagespflege hielt über die letzten 15 Jahre einen kurzen und humorvollen Rückblick. Der Bürgermeister Herr Holtgrewe erwähnte in seiner Ansprache, das die Tagespflege ein wichtiger Bestandteil in Geseke geworden ist. Mit einem Sektempfang und einem gemütlichen Kaffeetrinken wurde das Jubiläum begangen.

Mehr erfahren »

Neue Regional- und Heimleitung im Wohn- und Pflegezentrum Haus Maria

Zum 01.12.09 hat Hubert Rehermann seinen Dienst als Nachfolger von Andreas Reichert im Haus Maria aufgenommen. Rehermann ist 40 Jahre, verheiratet und hat zwei Kinder. Zuletzt war er beim Caritasverband Büren tätig, wo er lange Jahre den ambulanten Dienst geleitet hat und zuletzt innerhalb einer Stabstelle der Geschäftsführung für das Projektmanagement zuständig war. In dieser Funktion hat er zahlreiche Veränderungsprozesse im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich entwickelt und umgesetzt. Zudem hat er die Tagespflege aufgebaut und bis zuletzt geleitet.

Mehr erfahren »