Abschied nach einem Vierteljahrhundert

Nach 24 Jahren übergibt Birgit Funke die Leitung des ambulanten Dienstes an ihre bisherige Stellvertreterin Linda Manske. Foto: SMMP/Ulrich Bock

Fast ein Vierteljahrhundert hat Birgit Funke bei den ambulanten Diensten Haus Maria gearbeitet. 2007 übernahm sie die Leitung. Insgesamt hat sie drei Umzüge miterlebt. Das Team ist gewachsen, der Kundenstamm immer größer geworden. Jetzt geht die 63-Jährige in den Ruhestand – und blickt zufrieden zurück: „Wir haben hier eine tolle Gemeinschaft Die Arbeit hat immer Spaß gemacht.“

Senioren-Rennen …

… – eine Kommödie in zwei Akten im Lippeburg-Theater in Boke Es war wieder soweit. Die Senioren-Gruppe vom ambulanten Pflegedienst und die WGler haben sich am Samstag gemeinsam zur Generalprobe des Lippeburg Theaters nach Boke aufgemacht und sich herrlich amüsiert. Bürgermeister Ziegler steckt mitten im Wahlkampf. Nicht genug, dass er seine Gegenkandidatin Eleonore Ginter nicht […]

Neuer Hauskrankenpflegekurs

Eine Mitarbeiterin des Ambulanten Dienstes Haus Maria kümmert sich um eine bettlägerige Patientin. (Foto: Beer/SMMP)

Am 20.03.2018 startet der Ambulante Pflegedienst Haus Maria wieder seinen Hauskrankenpflegekurs Das Angebot richtet sich an pflegende Angehörige, sonstige Pflegepersonen oder Interessierte. Der Kurs geht über 10 Abende. Die Inhalte des Kurses sollen den Betroffenen Hilfestellung geben, die Pflege und Betreuung zu erleichtern und zu verbessern sowie körperliche und seelische Belastungen zu mindern. Dementsprechend vielseitig […]

Mehr Leistung und Entlastung: Das neue Pflegestärkungsgesetz im ambulanten Bereich

Informations- und Beratungsangebot des ambulanten Pflegedienstes, der Tagespflege sowie der Senioren-WG im Haus Maria am 21.04.2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr im Konferenzraum im Haus Maria. Pflegebedürftigkeit tritt oft plötzlich ein. Zwar gibt es viele und gute Versorgungsangebote, doch für die Betroffenen und ihre Angehörigen ist es meist nicht so einfach, einen Überblick über die Angebote zu erhalten und herauszufinden, welches Angebot für sie das Richtige ist. Dabei benötigen sie dringend Lösungen in oft schwierigen Situationen.

Hauskrankenpflegekurs

Am Dienstag startet wieder unser Hauskrankenpflegekurs unseres Ambulanten Pflegedienstes. Er erstreckt sich über zehn Abende. Ziel ist es, Ihnen möglichst viele Tipps auf pflegerische, technische, organisatorische, rechtliche und finanzielle Hilfen zu geben. Teilnehmen können an dem Kurs alle, die zu Hause einen Angehörigen pflegen oder sich auf die Pflege vorbereiten möchten.